ZAFES-Forschung

 

 

>

Der Weg zu einem innovativen Arzneimittel ist komplex. Er verläuft von der Suche nach einem geeigneten Wirkstoff über die Testung einer Entwicklungssubstanz in präklinischen und klinischen Studien bis hin zur Marktzulassung und dauert im Durchschnitt 10 bis 15 Jahre. Nahezu diese gesamte Wertschöpfungskette einer Arzneimittelentwicklung wird an der Frankfurter Universität abgedeckt. Und über ZAFES wird dieses Know-How funktionsübergreifend und projektorientiert verknüpft. So können komplexe Problemstellungen effizienter gelöst werden – zum Nutzen von Hochschule, Industrie und Biotechnologie.