Pharmakologisches Institut für Naturwissenschaftler -
Prof. Dr. Jochen Klein

 

>

Expertise

  • Neuropharmakologie. Pathophysiologie und Pharmakologie der neurodegenerativen Erkrankungen wie z.B. Alzheimersche Demenz, Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, fötale Alkoholembryopathie.
  • Neurochemie, insbesondere der zentralen cholinergen Systeme. Präsynaptische Kontrolle der Synthese und Freisetzung von Acetylcholin. Neurotoxikologie der Acetylcholinesteraseinhibitoren.
  • Cholin: alle Aspekte, insbesondere Kontrolle der Acetylcholinsynthese durch Präkursoren und Freisetzungswege von Cholin aus cholinhaltigen Phospholipiden.
  • Signaltransduktion durch Phospholipasen: Rollen der Lipidbotenstoffe bei Proliferation und Apoptose. Regulation und Funktion der Phospholipase D im Gehirn.
  • Suchtstoffe, insbesondere Ethanol und MDMA.
  • Zentral wirksame Pflanzenextrakte und ihre Inhaltsstoffe, insbesondere Ginkgo biloba und Johanniskraut.

>

Methoden und Geräte

  • In vivo-Mikrodialyse zur Untersuchung zentraler cholinerger Systeme (Ratten und Mäuse).
  • Verschluss der mittleren Zerebralarterie bei Mäusen (Schlaganfallmodell).
  • Grundlegende tierexperimentelle Verfahren: Anästhesie, Injektionen, Blut- und CSF-Abnahme, arterio-venöse Differenzen.
  • Bestimmung cholinerger Parameter: HACU/LACU, AChE/BChE etc.
  • Verhaltensversuche an Ratten und Mäusen (neurologische und kognitive Tests).
  • Hirnschnitte als in vitro-Modell der Ischemia; Synaptosomen und Synaptoneurosomen, z.B. für Ionenfluxassays.
  • Primäre Zellkultur von Neuronen und Astrocyten, z.B. für Fluoreszenzmikroscopie (fura-2) und Neurotoxizitätsassays.
  • Hochleistungsflüssigkeitschromatographie zur Bestimmung von Acetylcholin und Cholin im fmol-Bereich.
  • Analyse von Phospholipiden und cholinhaltiger Metaboliten.
  • Messung von Phospholipase-Aktivitäten, z.B. Phospholipase D durch den Transphosphatidylierungsassay.
  • Grundlegende Techniken der Proteinchemie, Zell- und Molekularbiologie (z.B. Proteinreinigung, Elektrophorese, PCR, Zellpermeabilisierung mittels bakterieller Toxine).

>

Mitarbeiter:

  • Dr. Martina Zimmermann (cholinerge Mechanismen, neuronale Zellkultur)

 

>

Publikationen (seit 2006)

  • Kiewert C, Kumar V, Hildmann O, Rueda M, Hartmann J, Naik RS and Klein J: Bilobalide inhibits glycine release but not glycine receptors. Brain Res 2008; 1201:143-150.
  • Hao J, Mdzinarishvili A, Abbruscato TJ, Klein J, Geldenhuys WJ, van der Schyf CJ and Bickel U: Neuroprotection in mice by NGP1-01 after transient focal brain ischemia. Brain Res 2008; 1196:113-120.
  • Krüger P, Daneshfar R, Eckert GP, Klein J, Volmer DA, Bahr U, Müller WE, Karas M, Schubert-Zsilavecs M and Abdel-Tawab M: Metabolism of boswellic acids in vitro and in vivo. Drug Metab Disp 2008; 36:1135-1142.
  • Hartmann J, Kiewert C, Duysen EG, Lockridge O and Klein J: Choline availability and acetylcholine synthesis in the hippocampus of acetylcholine-esterase-deficient mice. Neurochem Int 2008; 52:972-978.
  • Klein J: Phenserine. Expert Opinion on Investigational Drugs 2007; 16:1087-1097.
  • Mdzinarishvili A, Kiewert C, Kumar V, Hillert M and Klein J: Bilobalide prevents ischemia-induced edema formation in vitro and in vivo. Neuroscience 2007; 144:217-222.
  • Kiewert C, Kumar V, Hildmann O, Rueda M, Hartmann J, Naik RS and Klein J: Role of GABAergic antagonism in the neuroprotective effects of bilobalide. Brain Res 2007; 1128:70-78.
  • Hartmann J, Kiewert C, Duysen EG, Lockridge O, Greig NH and Klein J: Excessive hippocampal acetylcholine levels in acetylcholinesterase-deficient mice are moderated by butyrylcholinesterase activity. J Neurochem 2007; 100:1421-1429.
  • Löffelholz K and Klein J: Chapter 6: Precursors: choline and glucose In The Brain Cholinergic System. (E Giacobini and G Pepeu, eds ) informa/Taylor & Francis, London, 2006; pp99-105.
  • Kiewert C, Hartmann J, Stoll J, Thekkumkara TJ, van der Schyf CJ and Klein J: NGP1-01 is a brain permeable dual blocker of neuronal voltage- and ligand-operated calcium channels. Neurochem Res 2006; 31:395-399.
  • Kumar V, Mdzinarishvili A, Kiewert C, Abbruscato T, Bickel U, van der Schyf CJ and Klein J: NMDA receptor-antagonistic properties of hyperforin, a constituent of St John´s wort. J Pharmacol Sci 2006; 102:47-54.
  • Kumar V, Naik RS, Hillert M and Klein J: Effects of chloride flux modulators in an in vitro-model of brain edema formation. Brain Res 2006; 1122:222-229.

   

 

 

INSTITUTE UND MEDIZINISCHE ZENTREN

 
Chemie

Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie

Prof. Dr. Joachim W. Engels

Prof. Dr. Michael Göbel

Prof. Dr. Gisbert Schneider

Pharmazie

Institut für Pharmazeutische Biologie

Prof. Dr. Theo Dingermann

Prof. Dr. Rolf Marschalek

Institut für Pharmazeutische Chemie

Prof. Dr. Michael Karas

Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

Prof. Dr. Holger Stark

Prof. Dr. Dieter Steinhilber

Institut für Pharmazeutische Technologie

Prof. Dr. Jennifer Dressman

Prof. Dr. Jörg Kreuter

>

Pharmakologisches Institut für Naturwissenschaftler

Prof. Dr. Jochen Klein

Prof. Dr. Walter E. Müller

Gustav-Embden-Zentrum für Biologische Chemie

Institut für
Biochemie I: Pathobiochemie

Prof. Dr. Bernhard Brüne

Zentrum der Hygiene

Medizinische Virologie

Prof. Dr. Hans Wilhelm Doerr

Dr. Senckenbergische Anatomie

Anatomie I: Klinische Neuroanatomie

Prof. Dr. Thomas Deller

Anatomie II: Experimentelle Neurobiologie

Prof. Dr. Horst-Werner Korf

Zentrum der Pharmakologie

Allgemeine Pharmakologie und Toxikologie

Prof. Dr. Josef Pfeilschifter

Immunpharmakologie

Prof. Dr. Heinfried Radeke

Klinische Pharmakologie

Prof. Dr. Dr. Gerd Geißlinger

Zentrum der Physiologie

Physiologie I: Kardiovaskuläre Physiologie

Prof. Dr. Ralf Brandes

Institute for Vascular Signalling

Prof. Dr. Ingrid Fleming

Zentrum für Gesundheits-
wissenschaften

Allgemeinmedizin

Prof. Dr. Ferdinand Gerlach

Zentrum der Anästhesiologie und Wiederbelebung

Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Prof. Dr. Oliver Habler

Prof. Dr. Paul Kessler

Zentrum der Chirurgie

Klinik für Allgemeinchirurgie

Prof. Dr. Wolf O. Bechstein

Dr. Christiane Gog

Dr. Christoph W. Strey

PD Dr. Christoph Wullstein

Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader

Zentrum der Dermatologie und Venerologie

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Prof. Dr. Roland Kaufmann

Zentrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Prof. Dr. Manfred Kaufmann

Zentrum der Inneren Medizin

Med. Klinik I: Gastroenterologie und Hepatologie, Pneumologie und Allergologie, Endokrinologie und Diabetologie sowie Ernährungsmedizin

Prof. Dr. Christoph Sarrazin

PD Dr. Dr. Oliver Schröder

Prof. Dr. Gerlinde Teuber

Prof. Dr. Stefan Zeuzem

Med. Klinik II: Hämatologie / Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, Therapie der HIV - Erkrankung

Prof. Dr. Harald Burkhardt

Prof. Dr. Hubert Serve

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Klinik I: Stoffwechsel, Endokrinologie, Gastroenterologie, Ernährung, Pneumologie, Allergologie, Infektiologie, Neurologie und Neonatologie

Prof. Dr. Hansjosef Böhles

Prof. Dr. Stefan Zielen

Klinik für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Hämostaseologie

Prof. Dr. Peter Bader

Prof. Dr. Thomas Klingebiel

Dr. Ulrike Köhl

Prof. Dr. Thomas Lehrnbecher

Prof. Dr. Dirk Schwabe

Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

Klinik für Neurologie

Prof. Georg Auburger

Prof. Rüdiger Hilker

Dr. H. Laufs

Dr. Matthias Lorenz

PD Dr. N. Müller

Prof. Dr. T. Neumann-Haefelin

Prof. Dr. Helmuth Steinmetz

Prof. Dr. Ulf Ziemann

Zentrum der Radiologie

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Thomas Vogl

Institut für Neuroradiologie

Prof. Dr. Friedhelm Zanella

Klinik für Nuklearmedizin

Prof. Dr. Frank Grünwald